• Übungen
  • Bildergalerie
  • Projekte
  • Elterninfo

Aktivitäten im Schuljahr 2018/2019

Jahr: 2019  2018  2017  2016  2015  2014  2013  1970  
 

  • 16.12.2013: Schikurs mit der Schischule Schloßalm

    "Schifoan is des leiwondste...."

    ...sagen auch die SchilehrerInnen der Schischule Schloßalm und packen alle zu einem mehrtätigen Schikurs in unseren Bergen ein.

    Vor Beginn der Schisaison werden alle "fit für Berg und Brett" gemacht. In kleinen Gruppen (je nach Leistungsstand) lernen die SchülerInnen richtige Verhalten auf der Piste, Technik, Fahrverhalten und vor allem SPAß!

    Vielen Dank nochmals an dieser Stelle für euer Engagement!


  • 05.12.2013: Der Nikolaus ist hier...

    Jedes Jahr aufs Neue besucht unser Nikolaus die Kinder der 1. Klassen! Mit dabei ist sein grimmiger "Körblträger", voll bepackt mit guten Sachen.

    Doch bevor er seine Gaben austeilte, wurden die Kinder nochmals in einem Gedicht auf die Wichtigkeit des Lernens hingewiesen, es wurde sowohl gelobt, als auch gemahnt.

    Anschließend durften auch unsere Taferlklassler Gedichte vortragen und Lieder singen, über die sich der Heilige Nikolaus sehr freute.

    Am Ende durfte jedes Kind nach vorne treten und sein Nikolaussackerl entgegennehmen.


  • 02.12.2013: AVOS Zahngesundheit

    Zähneputzen ist lustig!

    Diesen "Leitsatz" in der Klasse zu vermitteln ist eine der Aufgaben der GesundheitserzieherInnen von AVOS, dem Verein für Prävention und Gesundheitsförderung des Landes Salzburg.

    Auch heuer wiederum wurde den SchülerInnen in einem tollen Workshop die Pflege mit den "Beißerchen" näher gebracht und vor allem bewusst gemacht.

    Auf spielerische Art werden die Themen Zahnpflege und Ernährung aufgegriffen und im Klassenverband erarbeitet. Natürlich durfte hierbei der tüchtige Helfer "Avolino" nicht fehlen!


  • 12.11.2013: Theater mit Horizont

    Auch im heurigen Jahre gastierte das Theaterensemble "Theater mit Horizont" im Kursaal Bad Hofgastein mit dem Stück "Die kleine Meerjungfrau".

    Alle Kinder begaben sich auf eine gemeinsame Unterwassereise ins Land des Meerkönigs und seiner Einwohner. Mit eindrucksvollen Kulissen und animierender Musik fand das Stück bei unseren Schülern und Schülerinnen großen Anklang. Auch als die böse Meerhexe auf die Bühne trat, musste sich keiner fürchten, denn am Ende nahm alles ein gutes Ende!


  • 06.11.2013: Übung mit der Feuerwehr Bad Hofgastein

    "Hurra, die Schule brennt!"

    Unter der Leitung von Oberlöschmeister Gerhard Ronacher wurden unsere Lehrkräfte im Rahmen einer Brandschutzübung mit der Feuerwehr Bad Hofgasteinbestens für den Ernstfall gewappnet.

    Es wurde über richtige Handhabung mit elektrischen Geräten, Brandursachen und -vermeidung, Sicherheitseinrichtigungen in der Schule und über das richtige Verhalten im Notfall gesprochen und aufgeklärt.

    Zum theoretischen Hintergrund über Sicherheitsmaßnahmen im Brandfall folgte ein praktische Übung, bei der jeder die richtige Handhabung mit Feuerlöschern am eigenen Leib erfahren durfte.

    Am Ende durfte sich jeder über die gelungenen Löscheinsätze freuen!


  • 24.10.2013: Hallo Auto 3. Klassen

    Unsere 3. Klassen bereiten sich mit Hilfe des ÖAMTC auf den Herbst vor!

    Im Rahmen des Programms wurden die Kinder auf Gefahren im Straßenverkehr hingewiesen und lernten richtiges Verhalten auf dem Schulweg in der nebligen Jahreszeit.

    Nicht nur theoretisch wurden die Schüler und Schülerinnen unterrichtet, sie durften ebenso selbst zu Autofahrern und -fahrerinnen werden!

    Bei einem praktischen Test, bei dem jedes Kind kräftig in die Bremsen treten durfte, erfuhren sie die Sicht der Autofahrer und -fahrerinnen und lernten somit auch die andere Seite kennen.


  • 18.10.2013: Salzburgfahrt 4b

    Mitte Oktober fuhr unsere 4b Klasse nach Salzburg und lernte die Landeshauptstadt hautnah kennen. Bei herrlichem Wetter besichtigte sie die wichtigsten Plätze, Gebäude und Sehenswürdigkeiten der Stadt.

    Ein besonderes Highlight war die Führung auf der Festung Hohensalzburg, bei der den Schülern und Schülerinnen das Leben in früheren Zeiten auf der Festung geschildert wurde.

    Der Besuch des ORF-Landesstudios und ein Rundgang durch das Haus der Natur stießen bei den Schülern und Schülerinnen ebenso auf besonders großes Interesse.